Publikationen

Hier finden Sie eine Auswahl der Publikationen zum Download

 

Neues Projekt Roll-Up

Das Projekt Roll-up wurde upgedatet und enthält alle relevanten Projektinformationen und gibt allen Interessierten einen kompakten Überblick über das Leitprojekt.

Veröffentlicht am 25.07.2022

Download
 
 
 

Push für CO2-freie Fernwärme

Veröffentlicht am 02.05.2019

Excerpt

Aritkel in der Building Times 5.2019. „ThermaFlex“ heißt das größte Projekt innerhalb des vom Klima- und Energiefonds initiierten Programms „Vorzeigeregion Energie“. Konkret sollen mit innovativen Energietechnologien sichere und leistbare Energie- und Versorgungssysteme entwickelt werden.

 

 

QMHeizwerkeNewsletter

Veröffentlicht am 17.04.2019

Excerpt

Durch Abwärmenutzung, Netzerweiterungen und -zusammenschluss wird die Wärmeversorgung aus erneuerbarer Fernwärme imRaum Leibnitz innerhalb von 3 Jahren um den Faktor fünf auf 35.000 MWh pro Jahr gesteigert.

 

 

PresseaussendungKlimaEnergieFonds

Veröffentlicht am 17.04.2019

Excerpt

Großforschungs- und Umsetzungsprojekt für CO2-freie Fernwärme gestartet

 

 

Großforschungs- und Umsetzungsprojekt für CO2-freie Fernwärme gestartet

Veröffentlicht am 04.04.2019

Excerpt

Presseaussendung des Klima- und Energiefonds zum Projekt ThermaFLEX. Schon heute wird jedes vierte Haus in Österreich über Wärmenetze versorgt – sie zu flexibilisieren ist das Ziel des Leitprojekts ThermaFLEX. Eine konsequente Integration von erneuerbaren Energien und Abwärme in die Wärmenetze der Zukunft würde nicht nur die Luft in den Städten verbessern, sondern auch beträchtliche Anteile an CO2-Emissionen vermeiden, die Versorgungssicherheit erhöhen und die Verbraucher langfristig vor steigenden Öl- und Gaspreisen schützen.

 

 

„Thermaflex“: Die Zukunft der erneuerbaren Wärmenetze

Veröffentlicht am 02.03.2019

Excerpt

Artikel im Green Tech Magazine Dezember 2018. Anhand von sieben Demonstrationsbeispielen beleuchtet das Leitprojekt „Thermaflex“ die Optimierungs- und Flexibilisierungsmöglichkeiten von Fernwärmenetzen unterschiedlicher Größen.

 

 

EUREC-Artikel

Veröffentlicht am 17.02.2019

Excerpt

Unter der Leitung der AEE INTEC wurde das österreichische Großforschungsprojekt "THERMAFLEX" zur Demonstration von Null-CO2 in Fernwärmesystemen gestartet.

 

 

Präsentation InnovatorCircle

Veröffentlicht am 17.01.2019

Excerpt

 

 

Mehr Flexibilität und mehr Erneuerbare in der netzgebundenen Wärmeversorgung

Veröffentlicht am 17.12.2018

Excerpt

Im Jahr 2016 betrug der Raumwärmebedarf Österreichs ca. 87 TWh/a (Gesamtenergiebedarf: 311 TWh/a). Ein Viertel davon wird über netzgebundene Wärmeversorgung durch mehr als 2000 Fernwärmesysteme bereitgestellt. Damit spielt der Nah- und Fernwärmesektor bereits heute eine zentrale Rolle in der Energieversorgung Österreichs. Durch die bereits installierte Infrastruktur (ca. 5.400 km Leitungslänge), das vorhandene Ausbaupotenzial besonders im dichten urbanen Raum, den Einsatz neuer Konzepte, Technologien und erneuerbarer Energieträger, der Nutzung von Möglichkeiten zur Sektorkopplung und die dadurch erreichbaren Beiträge zur Dekarbonisierung unseres Energiesystems erhält der Sektor zukünftig eine gesteigerte Bedeutung.