Publikationen

Hier finden Sie eine Auswahl der Publikationen zum Download

 

Neues Projekt Roll-Up

Das Projekt Roll-up wurde upgedatet und enthält alle relevanten Projektinformationen und gibt allen Interessierten einen kompakten Überblick über das Leitprojekt.

Veröffentlicht am 25.07.2022

Download
 
 
 

OesterreichischerInstallateur

Veröffentlicht am 19.07.2019

Excerpt

Schon heute wird jedes vierte Haus in Österreich über Wärmenetze versorat - sie zu flexibilisieren, ist das Ziel des Leitprojekts ThermaFLEX. Eine konsequente Integration von erneuerbaren Energien und Abwärme in die Wärmenetze der Zukunft würde nicht nur die Luft in den Städten verbessern, sondern auch beträchtliche Anteile an CO,-Emissionen vermeiden, die Versorgungssicherheit erhöhen und die Verbraucher langfristig vor steigenden Öl- und Gaspreisen schützen.

 

 

EuroHeatPower

Veröffentlicht am 18.07.2019

Excerpt

 

 

Broschüre Mission Innovation Austria

Veröffentlicht am 18.07.2019

Excerpt

In Österreich sind aktuell mehr als 2.000 Nah- und Fernwärmesysteme in Betrieb, über die ca. 25 % des Raumwärmebedarfs abgedeckt werden. Speziell im urbanen Raum gewinnen im Zuge der Energiewende große thermische Netze zusätzlich an Bedeutung, da sie z. B. industrielle Abwärme oder solarthermische Energie direkt aufnehmen, speichern und transportieren können und dadurch zum Ausgleich zwischen Erzeugung und Verbrauch beitragen. Zukünftige Systeme benötigen ein hohes Maß an Flexibilität sowie eine smarte Betriebsweise, um die Integration von erneuerbaren Energien zu ermöglichen und gleichzeitig eine sichere und leistbare Energieversorgung für die EndkundInnen zu gewährleisten.

 

 

ForumGasWasserWaerme

Veröffentlicht am 18.06.2019

Excerpt

One in four houses in Austria is already supplied via heating networks – making them more flexible is the goal of the ThermaFLEX lead project. A consistent integration of renewable energies and waste heat into the heating networks would not only improve the air quality in cities, but also avoid significant amounts of CO2 emissions, increase security of supply and protect consumers from rising oil and gas prices in the long term.

 

 

ThermaFLEX: Intelligente Wärmeversorgung der Zukunft

Veröffentlicht am 25.05.2019

Excerpt

Artikel in TGA Technische Gebäude Ausrüstung 5/2019. Rund 5.400 km kostbare Wärmeleitungsinfrastruktur sind in Österreich derzeit verlegt. Sie führen vorbei an Kläranlagen sowie Industrieund Gewerbebetrieben, deren Rest- und Abwärme vielfach genutzt werden könnte, und auf ihrem Weg liegen Freiflächen, auf denen Solarwärmeanlagen und Wärmespeicher installiert werden könnten.

 

 

IEA EGRD Workshop Wien

Veröffentlicht am 18.05.2019

Excerpt

 

 

TechnischeGebaudeAusruestung

Veröffentlicht am 17.05.2019

Excerpt

Schon heute wird jedes vierte Haus in Österreich über Wärmenetze versorgt – sie zu flexibilisieren ist das Ziel des Leitprojekts ThermaFLEX. Eine konsequente Integration von erneuerbaren Energien und Abwärme in die Wärmenetze der Zukunft würde nicht nur die Luft in den Städten verbessern, sondern auch beträchtliche Anteile an CO2-Emissionen vermeiden, die Versorgungssicherheit erhöhen und die Verbraucher langfristig vor steigenden Öl- und Gaspreisen schützen.

 

 

BuildingTimes

Veröffentlicht am 17.05.2019

Excerpt

„ThermaFlex“ heißt das größte Projekt innerhalb des vom Klima- und Energiefonds initiierten Programms „Vorzeigeregion Energie“. Konkret sollen mit innovativen Energietechnologien sichere und leistbare Energie- und Versorgungssysteme entwickelt werden.